Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Europa > Polen > Juli

Polen - Wetter Juli - Temperatur und Regen

Durchschnittliche Temperatur in Polen im Juli

höchste durchschnittliche Temperatur im Juli: 19,8 °C, im westlichen Polen (Flusstal der Warthe) sowie im Süden Polens (östlich von Krakau)

mittlere Durchschnittstemperatur für Polen im Juli: 18,0 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in Polen im Juli: 7,4 °C, im Süden Polens (Hohe Tatra) sowie im Südosten Polens (Waldkarpaten)

Polen Durchschnittstemperatur Juli

 

 

Höchsttemperatur in Polen im Juli

maximale monatliche Höchsttemperatur in Polen im Juli: 25,1 °C, im Warthetal östlich von Posen und im Gebiet östlich von Krakau.

durchschnittliche Höchsttemperatur im im Juli: 23,2 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im Juli: 10,4 °C, in der Hohen Tatra im südlichen Polen

Polen Höchsttstemperatur Juli

Nachttemperatur in Polen im Juli

höchste monatliche Nachttemperatur im Juli: 15,7 °C, an Teilen der Ostseeküste zwischen Stettiner Haff und Danzig.

durchschnittliche Nachttemperatur in Polen im Juli: 12,8 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Polen im Juli: 4,3 °C, im Süden Polens, in der Hohen Tatra. Im Südosten Polens, in den Waldkarpaten sind die Nachttemperaturen im Juli nur unwesentlich höher.

Polen Nachttemperatur Juli

Niederschlag in Polen im Juli

höchster Niederschlag im Juli: 189 mm, im Süden Polens in der Hohen Tatra

durchschnittlicher Niederschlag im Juli: 80 mm

geringste Niederschlagsmenge im Juli: 60 mm, im Gebiet der Weichselmündung (bei Danzig im Norden Polens). Auch rund um das Stettiner Haff im Nordwesten Polens ist es im Juli kaum feuchter.

Polen Regen im Juli

 

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Polen:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz