Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Amerika > Karibik > November

Karibik Wetter im November - Temperatur und Regen

Mit dem November endet auch die Hurrikan-Saison in der Karibik. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hurrikan das Land erreicht, ist nun sehr niedrig. Im November wurden in der Vergangenheit keine größeren Wirbelstürme aufgezeichnet. Etwas stürmisch könnte es noch im Osten von Kuba und den Bahamas werden. Die südlichen Inseln bleiben nach wie vor aufgrund ihrer Lage außerhalb des Hurrikan-Gürtels von tropischen Stürmen verschont.

Die Regenzeit hält dagegen auch im November weiterhin in großen Teilen der Karibik an. Heftige und häufige Regenfälle sind nicht auszuschließen. Etwas trockener ist es auf Aruba, den Bahamas, Bonaire, Curacao, Kuba, im westlichen Teil von Jamaica und auf St. Kitts. Doch auch auf diesen Inseln müssen Reisende mit durchschnittlich 10 Regentagen rechnen. Die durchschnittliche Regenmenge in der gesamten Karibik liegt bei 100 mm.

Die Temperaturen fallen im Vergleich zum Oktober. Tagsüber sind im Schnitt Höchsttemperaturen zwischen 26°C und 32 °C zu erwarten. Nachts fällt das Thermometer auf 18 °C bis 23 °C ab.

Die Wassertemperatur rund um die karibischen Inseln bewegt sich weiterhin zwischen 27 °C und 28 °C.

Durchschnittliche Temperatur in der Karibik im November

höchste durchschnittliche Temperatur im November: 27,9 °C, im Tiefland Hoya de Enriquillo im Südwesten der Dominikanischen Republik, an der Grenze zu Haiti.

mittlere Durchschnittstemperatur für in der Karibik im November: 24,1 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in der Karibik im November: 6,9 °C, rund um den Gipfel Pico Duarte im Gebirge Cordillera Central (im Westen der Dominikanischen Republik)

Karibik Durchschnittstemperatur November

 

Höchsttemperatur in der Karibik im November

maximale monatliche Höchsttemperatur in der Karibik im November: 33,3 °C, im Tiefland Hoya de Enriquillo im Südwesten der Dominikanischen Republik, an der Grenze zu Haiti.

durchschnittliche Höchsttemperatur im November: 28,9 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im November: 12,2 °C, in der Region um den Pico Duarte im Gebirge Cordillera Central (im Westen der Dominikanischen Republik)

Karibik Höchsttstemperatur November

 

Nachttemperatur in der Karibik im November

höchste monatliche Nachttemperatur im November: 25,2 °C, auf der Insel Bonaire vor der Küste Venezuelas. An den Küsten der benachbarten Insel Curacao wird es nur unwesentlich kühler.

durchschnittliche Nachttemperatur für die Karibik im November: 19,4 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in der Karibik im November: 1,7 °C, rund um den Gipfel Pico Duarte im Gebirge Cordillera Central (im Westen der Dominikanischen Republik)

Karibik Nachttemperatur November

 

Regen in der Karibik im November

höchster Niederschlag im November: 536 mm, im Norden der Insel Martinique (Kleine Antillen)

durchschnittlicher Regen im November: 102 mm

geringste Niederschlagsmenge im November: 21 mm, im Nordwesten von Haiti, am Golf von Gonâve

Karibik Regen im November

 

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in der Karibik:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz