Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Afrika > Tunesien > September

Tunesien Wetter und Klima im September - Temperatur und Regen

Ist der September ist ein guter Zeitpunkt, um Tunesien zu besuchen?

Im September lässt der Besucheransturm in Tunesien nach, aber das Wetter ist immer noch sommerlich: ein sehr guter Monat für einen Urlaub Tunesien.

Die Temperaturen sind seit den Sommerhöchstwerten leicht gesunken und die Regenwahrscheinlichkeit steigt etwas an aber die meisten Urlauber, die im September nach Tunesien kommen, bleiben trocken und genießen schöne Strandtage bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein.

 

Klima in Tunesien im September

Der Sommer geht in Tunesien seinem Ende entgegen. Untrügliches Zeichen dafür sind die ersten Regenschauer, die über das Land ziehen. Sie sorgen dafür, dass die Luft jetzt wieder klar wird und der sommerliche Dunst aus Staub und Sand verschwindet. Für mitteleuropäische Verhältnisse ist es mit 20-30 Grad zwar immer noch hochsommerlich warm, aber bereits wieder kühl genug, um nun auch tagsüber wieder Touren im Landesinneren zu unternehmen.

Die Durchschnittstemperatur ist an Tunesiens Mittelmeerküste seit dem schweißtreibenden Sommer etwas gesunken, was den September sehr angenehm macht. In den beliebten Urlaubsorten wie Hammamet, Sousse oder auf Djerba ist im September mit Höchsttemperaturen von rund 29 - 30 °C zu rechnen. Nachts sinken die Temperaturen auf 20 bis 21 °C ab.

Im September scheint in Tunesien die Sonne immer noch rund neun Stunden pro Tag, aber der durchschnittliche Niederschlag nimmt im Vergleich zum trockenen Juli oder August zu.

An durchschnittlich zwei bis vier Regentagen fallen 20 bis 35 mm Regen. Typischerweise kommt es im Urlaub nur zu ein oder zwei Schauern, an der Nordküste ist es feuchter als weiter im Süden z.B. auf Djerba.

 

Aktivitäten in Tunesien im September

Urlauber können im September einige lokale Feste besuchen, zum Beispiel das Wein-Fest in Grombalia.

 

Was sollte man für Tunesien im September einpacken

Nehmen Sie Strandkleidung, leichte Baumwollshorts und -hemden zum Ausgehen und bequeme Freizeitkleidung für den Abend mit. Wenn Sie schnell frieren, sollten Sie für abends und nachts eine leichte Strickjacke mitbringen.

 

Durchschnittliche Temperatur in Tunesien im September

Tunesien Durchschnittstemperatur September

 

Höchsttemperatur in Tunesien im September

Tunesien Höchsttemperatur September

 

Nachttemperatur in Tunesien im September

Tunesien Nachttemperatur September

 

Regen in Tunesien im September

Tunesien Regen September

 

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Tunesien:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz