Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Asien > Sri Lanka > März

Sri Lanka - März - Temperatur und Regen

Der März kann einer der besten Monate für eine Reise nach Sri Lanka sein. Denn es ist ein Übergangsmonat zwischen dem bereits vergangenen Maha Monsun und dem sich bald anbahnenden starken Hauptmonsun namens Yala. Es ist also einer der wenigen Monate des Jahres, in denen beinahe das ganze Land gute Wetterbedingungen bietet.

Die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 29 °C und 14 °C Temperatur. Im Mittel können Reisende mit Temperaturen um 27 °C rechnen.

Besonders warm wird es mit Temperaturen über 31 °C an der von Colombo nördlich gelegenen Westküste und dem Hinterland.

Die Regenfälle können zum Monatsende zunehmen. Besonders starke Regenfälle von bis zu 286 mm sind in der Region zwischen den beiden kulturell interessanten Städten Galle und Kandy zu erwarten. Trocken bleibt es mit 25 mm Niederschlag besonders im Norden auf der Jaffna-Halbinsel. Die wenig besuchte Region ist im März daher besonders attraktiv. Im Landesdurchschnitt fällt etwa 103 mm Regen.

Die Wassertemperatur steigt geringfügig auf angenehme 29 °C.

Bei durchschnittlich 9 Sonnenstunden und einer Luftfeuchtigkeit von rund 75 % bieten sich Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen und Tauchen im März an.

Wale können ebenfalls noch bis in den März hinein beobachtet werden.

Durchschnittliche Temperatur in Sri Lanka im März

höchste durchschnittliche Temperatur im März: 28,6 °C, zentrale Westküste nördlich von Colombo. Im gesamten Gebiet nördlich von Colombo bis zur Jaffna-Halbinsel im äussersten Norden werden im März Durchschnittstemperaturen von mehr als 27,5 °C erreicht.

mittlere Durchschnittstemperatur für Sri Lanka im März: 26,7 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in Sri Lanka im März: 14,2 °C, im zentralen Hochland südliche von Kandy

Sri Lanka Durchschnittstemperatur März

 

Höchsttemperatur in Sri Lanka im März

maximale monatliche Höchsttemperatur in Sri Lanka im März: 34,3 °C an der zentralen Westküste und dem folgenden Hinterland.

durchschnittliche Höchsttemperatur im März: 31,3 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im März: 20,5 °C, im zentralen Hochland, südlich von Kandy

Sri Lanka Höchsttstemperatur März

 

Nachttemperatur in Sri Lanka im März

höchste monatliche Nachttemperatur im März: 24,4 °C, auf der Jaffna-Halbinsel im Norden. An der Nordostküste rund um Trincomalee bewegen sich die monatlichen Nachttemperaturen im März ebenfalls um 24 °C.

durchschnittliche Nachttemperatur für Sri Lanka im März: 22,1 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Sri Lanka im März: 8,0 °C, im zentralen Hochland südlich von Kandy

Sri Lanka Nachttemperatur März

 

Regen in Sri Lanka im März

höchster Niederschlag im März: 286 mm, im Südwesten Sri Lankas, auf der Strecken zwischen Kandy und Galle

durchschnittlicher Regen im März: 103 mm

geringste Niederschlagsmenge im März: 25 mm, auf der Jaffna-Halbinsel im Norden Sri Lankas

Sri Lanka Regen März

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Sri Lanka:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

 

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz