Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit
   Sie sind hier: Afrika > Mauritius > April

Mauritius Wetter im April- Temperatur und Regen

Das Wetter auf Mauritius ist im April noch sehr warm und feucht, wobei es etwas weniger als in den drei vorherigen Monaten regnet.
Zu Beginn des Monats April muss man noch häufig mit nachmittäglichen Schauern und Gewittern rechnen, diese werden jedoch gegen Ende April seltener.

Die Gefahr von tropischen Wirbelstürmen (Zyklone) sinkt im April, die klimatischen Bedingungen im südwestlichen Teil des Indischen Ozeans sind in diesem Monat sind für die Bildung von Zyklonen nicht mehr so gut geeignet wie noch im Januar, Februar und März. Wenn es im April zu Zyklonen über Mauritius kommen sollte, dann wahrscheinlich in der ersten Monatshälfte. Am 30. April ist die Zyklonsaison in der Region Südwestindik auch offiziell zu

Im April sind die Wassertemperaturen rund um Mauritius noch sehr angenehm, etwa 27 °C an allen Küsten der Insel. Gegen Ende April wird es weniger wolkig und die Sonne scheint häufig. Wenn Sie also einen Strandurlaub planen, sollten Sie nicht vor Mitte/Ende April nach Mauritius kommen.

Die Nachttemperaturen liegen in den Küstengebieten durchschnittlich zwischen 21 und 22 °C, im Inland etwa niedriger. Die durchschnittlichen Tageshöchstwerte erreichen an den Küsten etwa 28 bis 29 °C, in den Bergen etwa 4 - 5 °C weniger.

 

Durchschnittliche Temperatur in Mauritius im April

höchste durchschnittliche Temperatur im April: 25,3 °C, an der nordwestlichen Küste, nordöstlich von Port Louis

mittlere Durchschnittstemperatur für Mauritius im April: 23,8 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur in Mauritius im April: 21,1 °C, in den Black-River-Bergen, rund um den mit 828 m höchsten Berg auf Mauritius, dem Piton de la Petite Rivière Noire im Südwesten der Insel

Mauritius Durchschnittstemperatur April

Höchsttemperatur in Mauritius im April

maximale monatliche Höchsttemperatur in Mauritius im April: 29,0 °C, an der nordwestlichen Küste, nordöstlich von Port Louis

durchschnittliche Höchsttemperatur im April: 27,3 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im April: 24,6 °C, in den Black-River-Bergen, rund um den mit 828 m höchsten Berg auf Mauritius, dem Piton de la Petite Rivière Noire im Südwesten der Insel

Mauritius Höchsttemperatur April

 

 

Nachttemperatur in Mauritius im April

höchste monatliche Nachttemperatur im April: 21,7 °C, im Norden der Insel Mauritius, nördlich von Saint-Antoine

durchschnittliche Nachttemperatur für Mauritius im April: 20,3 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Mauritius im April: 17,7 °C, in den Black-River-Bergen, rund um den mit 828 m höchsten Berg auf Mauritius, dem Piton de la Petite Rivière Noire im Südwesten der Insel

Mauritius Nachttemperatur im April

Regen in Mauritius im April

höchster Niederschlag im April: 261 mm, östlich und nordöstlich des Zentralplateaus

durchschnittlicher Regen im April: 216 mm

geringste Niederschlagsmenge im April: 160 mm, an der nordwestlichen Küste, nordöstlich von Port Louis

Mauritius Regen April

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge auf Mauritius:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz