Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Amerika > Kuba > Havanna

Wetter & Klima in Havanna: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Havanna liegt an der Atlantikküste im nordwestlichen Teil der Insel Kuba, die zu den großen Antillen der Karibik gehört und zwischen der Halbinsel von Cancun und Florida den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer trennt. Havanna ist die Hauptstadt Kubas und eine der größten Städte der Karibik.

Klima in Havanna

Dank des Golfstroms herrschen das ganze Jahr hindurch angenehme Temperaturen mit geringen Schwankungen zwischen Tag und Nacht, jedoch meistens bei einer hohen Luftfeuchtigkeit.

Der Nordost-Passat ist verantwortlich für ein tropisches Savannenklima in der Stadt. Eine trockene Zeit von November bis April wechselt sich mit einer Regenzeit zwischen Juni und Oktober ab, die von kurzen und heftigen Schauern begleitet wird. Im regenreichsten Monat Juni fallen an durchschnittlich 13 Regentagen etwa 225 mm Niederschlag, wogegen es in Dezember, Januar und Februar nur zwischen 40 und 55 mm regnet.

Von Juli bis September besteht die Gefahr von Hurrikans.

Die Höchsttemperaturen liegen in den Regenmonaten zwischen 30 und 32 Grad, im August und September häufig auch darüber. Nachts kühlt es nur wenig ab, sodass das Wasser im ganzen Jahr angenehme Badetemperatur hat.

Wetter Havanna

Wetter Havanna

Beste Reisezeit für Havanna

Vor allem wegen der geringen Niederschläge gelten die Monate zwischen November und April als die beste Reisezeit für Havanna. In diesen Monaten liegen die durchschnittlichen Höchtstemperaturen bei 26 bis 28 Grad Celsius, wobei der Dezember am angenehmsten temperiert ist. Die Nachttemperaturen fallen von Ende November bis Anfang April unter die 20-Grad Marke. Gelegentlich lassen kühlere Luftströmungen aus Norden die Temperaturwerte auch tagsüber darunter absinken.

Die Wassertemperaturen bleiben im letzten Jahresviertel bei angenehmen 27 Grad und fallen auf etwa 24 Grad im März. Die hohen Wassertemperaturen erlauben Wassersportarten, wie Schwimmen, Tauchen und Surfen.

Zwischen Dezember und April herrscht in Havanna touristische Hauptsaison.

Wenn Sie während der Hurrikan-Saison eine Reise nach Havanna planen, sollten Sie aus Sicherheitsgründen unbedingt auf aktuelle Meldungen und Warnungen achten.

 

Klimatabelle Havanna

Havanna Wetter & Klima

Klima in Havanna

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz