Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Ozeanien > Hawaii > August

Hawaii Wetter im August - Temperatur und Regen

Wer die Hitze liebt, kommt um einen Besuch der hawaiianischen Inselgruppe im August nicht herum. Der August ist der heißeste Monat im Jahr. Die Temperatur erreicht in diesem Monat Höchstwerte von rund 31 °C. Ganz besonders heiß wird es an der Südwest- und Nordwestküste der Insel oahu, im Westen von Kauai und im Süden von Niihau. Die nächtlichen Höchstwerte liegen bei rund 22 °C. Die Ausnahme bilden die höher gelegenen Gebiete, insbesondere auf den Gipfeln der Vulkane im Zentrum der Insel Hawaii. Hier klettern die Temperaturwerte nicht über die 10 °C Grenze hinaus.

Auch in diesem Monat bleibt es verhältnismäßig trocken. Die mittlere Monatssumme liegt bei 15 Millimetern. An nur durchschnittlich zwei Tagen muss in diesem Monat mit Niederschlag gerechnet werden. Stattdessen kann man sich rund zehn Stunden am Tag an purem Sonnenschein erfreuen.

Der Monat August ist temperaturbezogen zwar der absolute Spitzenreiter des Jahres. Trotz allem bleibt das Klima auch in diesem Monat dank der Passatwinde aus dem Nordosten, die zu große Hitze und zu hohe Luftfeuchtigkeit verhindern, sehr angenehm. Die Winde sorgen stets für eine erfrischende Brise, zum Vorteil derer, die gerne aktiv sind. Wem es trotzdem zu heiß ist für Aktivitäten, den treibt es in die höheren Gebiete von Hawaii. Bei einer Wanderung auf den Bergen und Vulkanen der Inseln ist es selbst im heißesten Monat des Jahres angebracht Jacke und Hose in den Rucksack zu packen.

Im August und September befinden wir uns im Pazifik in der Hurrikan-Phase. Obwohl es auf der hawaiianischen Inselgruppe kaum zu Hurrikans kommt, ist es trotzdem ratsam, sich vor einem Besuch gut zu erkundigen.

Durchschnittliche Temperatur auf Hawaii im August

höchste durchschnittliche Temperatur im August: 25,9 °C, an der Süd-, Südwest- und Südostküste der Insel Oahu, im Süden von Niihau und im Westen von Kauai

mittlere Durchschnittstemperatur für Hawaii im August: 19,1 °C

niedrigste Durchschnittstemperatur auf Hawaii im August: 3,0 °C, auf der Insel Hawaii, auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa

Hawaii Durchschnittstemperatur August

 

Höchsttemperatur auf Hawaii im August

maximale monatliche Höchsttemperatur auf Hawaii im August: 30,3 °C, an der Südwest- und Nordwestküste der Insel Oahu, im Süden von Niihau und im Westen von Kauai

durchschnittliche Höchsttemperatur im August: 23,6 °C

geringster Wert für die monatliche Höchsttemperatur im August: 6,8 °C, im Zentrum der Insel Hawaii (auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa)

Hawaii Höchsttstemperatur August

 

Nachttemperatur auf Hawaii im August

höchste monatliche Nachttemperatur im August: 22,0 °C,  an der Süd- und Südostküste der Insel Oahu (im Gebiet von Honululu) sowie im Westen der Insel Molokai

durchschnittliche Nachttemperatur für Hawaii im August: 14,7 °C

geringste monatliche Nachttemperatur in Hawaii im August: -0,6 °C,  im Zentrum der Insel Hawaii (auf den Gipfeln der Vulkane Mount Kea und Mount Loa)

Hawaii Nachttemperatur August

 

Regen auf Hawaii im August

höchster Niederschlag im August: 505 mm, an der Ostflanke des Vulkans Mount Kea auf der Insel Hawaii

durchschnittlicher Regen im August: 123 mm

geringste Niederschlagsmenge im August: 2 mm, auf der Insel Niihau. Auch im Südwesten der Insel Oahu, im Westen der Insel Kahoolawe sowie im Regenschatten des Vulkans Haleakalā au der Insel Maui fällt im August kaum Regen.

Hawaii Regen im August

Informieren Sie sich hier über die weiteren monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge auf Hawaii:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

                                

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz