Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

Brasilien Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

 

 

 

 

Brasilien Klima

Brasilien ist ein Land in Südamerika mit einer enormen Ausdehnung von Norden nach Süden sowie von Ost nach West. Das Land liegt zwischen dem achten Grad nördlicher Breite und dem 33. Grad südlicher Breite. Große Teile Brasiliens befinden sich also in den Tropen, dementsprechend zeigt sich auch das Klima größtenteils als tropisch und subtropisch.

Im Norden und Osten Brasiliens ist das Klima tropisch mit jahreszeitlich kaum auszumachenden Temperaturunterschieden.

Brasilien KarteRichtung Süden wird das Klima subtropisch gemäßigt, es treten im Verlauf des Jahres deutliche Temperaturunterschiede auf. Hier können die Tageshöchsttemperaturen in den Monaten zwischen Mai und September Werte von maximal zwanzig Grad erreichen, während es nachts im Juli und August sogar auf zehn Grad Celsius abkühlt. Von November bis März dagegen erreichen die Temperaturen tagsüber etwa dreißig Grad und sinken in der Nacht auf rund zwanzig Grad.

An der Küste im Nordosten dagegen werden ganzjährig immer Höchsttemperaturen von über dreißig Grad erreicht, es weht jedoch ein stetiger Wind. Von Juli bis Dezember fällt hier der geringste Niederschlag.

Im Amazonas-Becken fällt ganzjährig Regen, wobei er sich während der Trockenzeit auf ein, zwei Stunden pro Tag begrenzt.

Das an Paraguay und Bolivien grenzende Pantanal hat während der Regenzeit von Oktober bis April grosse Niederschlagsmengen zu verzeichnen.

 

Brasilien Klimazonen

Brasilien Klimazone

Kennzeichnung der Klimazonen in Brasilien

  • Tropisches Regenwaldklima: ganzjährig hohe Temperaturen und Niederschläge
  • Tropisches Monsunalklima: kurze Trockenzeit, starke Monsunregen außerhalb der Trockenzeit
  • Tropisches Savannenklima: wechselfeucht, eine längere Trockenzeit
  • Heißes Wüstenklima: ganzjährig heiß und sehr trocken
  • Heißes Steppenklima: trockenes Klima, Sommer heiß, Winter mild bis warm
  • Wintertrockenes subtropisches Klima: mild mit trockenen Wintern und heißen, feuchten Sommern
  • Wintertrockenes ozeanisches Klima: trockene Winter und warme, feuchte Sommer
  • Feuchtes subtropisches Klima: mild, keine Trockenzeit, heiße Sommer
  • Ozeanisches Klima: mild, keine Trockenzeit, warme Sommer

 

Brasilien Beste Reisezeit

Brasilien ist ein Ganzjahresreiseziel. Allerdings kommt es auf die Region Brasiliens an.

So sind die nördlichen Küstengebiete vor allem von Juli bis Dezember zu empfehlen, dann fällt weniger Regen.

Wer in die Amazonasregion will, sollte für die Monate Juni bis Oktober planen. Vor allem in der Regenzeit von November bis Mai kann es hier zu enormen Niederschlägen kommen, die ein Fortkommen unmöglich machen.

Gleiches gilt für Touren durch das Pantanal. Hierher sollte man zwischen Ende April und September reisen.

Brasiliens Südküste und Rio de Janeiro: Von Dezember bis Februar gibt es zahlreiche einheimische Urlauber in der Region (brasilianische Schulferien, Karneval). Der Karneval (Beginn zwischen Mitte Februar und Anfang März) ist natürlich eine berühmte Attraktion, die auch zahlreiche internationale Besucher anzieht. In dieser Zeit sind Hotelzimmer knapp und teuer. Der südliche Winter (Mai - September) ist hier trockener und weniger überfüllt (Ausnahme Juli, wenn in Brasilien Schulferien sind). Die Wassertemperaturen ermöglichen ganzjährig das Baden im Meer.

Im Süden Brasiliens wird es dagegen von Juni bis September eher kühl, es sind nur wenige Sonnenstunden zu erwarten.

 

Monatliche Übersicht

Für einen detaillierten Überblick mit zahlreichen Karten zu Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und zum Regen in Brasilien klicken Sie einfach auf den gewünschten Monat:

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Wärmster Monat in Brasilien: November (25,3 °C Durchschnittstemperatur)

Kühlster Monat: Juni (22,8 °C Durchschnittstemperatur)

Feuchtester Monat: Januar (231 mm durchschnittlicher Niederschlag)

Trockenster Monat: August (57 mm durchschnittlicher Niederschlag)

 

Regen in Brasilien

Animation zu den monatlichen Regenfällen in Brasilien

Brasilien Regen

 

Brasilien Klimatabelle

Brasilien Klima Belem

Klima in Brasilien (nördliche Küste): Belem

Brasilein Klima Rio de Janeiro

Klima Brasilien (südliche Küste): Rio de Janeiro

Klima Brasilien Brasilia

Klima in Brasilien (südliches Landesinnere): Brasilia

Klima Brasilien Manaus

Brasilien Klima (nördliches Landesinnere, Amazonas): Manaus

Brasilien Klima Curitiba

Brasilien Klima (Süden): Curitiba

Hier finden Sie weitere Klimatabellen zu Brasilien.

 

Klima in Südamerika

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in weiteren suedamerikanischen Ländern klicken Sie einfach auf die Ländernamen in der Karte:

Kolumbien Klima & Wetter Venezuela Klima & Wetter Guyana Klima & Wetter Suriname Klima & Wetter Französisch-Guayana Klima & Wetter Brasilien Klima & Wetter Uruguay Klima & Wetter Argentinien Klima & Wetter Chile Klima & Wetter Paraguay Klima & Wetter Bolivien Klima & Wetter Peru Klima & Wetter Ecuador Klima & Wetter Falklandinseln Klima & Wetter