Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Amerika > Dominica

Dominica Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Dominica Klima

Dominica ist eine Insel der Kleinen Antillen und liegt zwischen Guadeloupe im Norden und Martinique im Süden. Als Teil der "Inseln über dem Winde" hat auch Dominica ein tropisches Klima, das durch den Nordost-Passat beeinflusst wird.

Dominica weist ganzjährig relativ stabile Temperaturen auf, die bei rund 26 Grad liegen. Nachts fallen die Temperaturen im Allgemeinen kaum unter 22 Grad.

Dominica KarteDominica ist die feuchteste Insel der Karibik. Die meisten Niederschläge treten jedoch in den Bergregionen im Zentrum der Insel auf. Die Regenmengen auf Dominica nehmen mit steigender Höhe zu. Auf Meereshöhe an den Küsten und Stränden fällt somit weniger Regen. Für Urlauber ist dies ideal, da die meisten Unterkünfte in Küstennähe liegen.

Einer der Gründe, warum das Zentrum von Dominica die höchste Niederschläge aufweist, ist die starke Bewaldung im Inselinneren. Etwa 60 % der Insel sind von natürlicher Vegetation bedeckt, meistens dichter Regenwald. Dieser Regenwald kombiniert mit bergigen Gelände fängt oft die feuchten Luftmassen, die über Dominica ziehen, ab.

Dominica ist zwar ganzjährig recht feucht, es gibt jedoch eine ausgesprochene Regenzeit von Juli bis Oktober. Dies ist dann auch die Saison für Hurrikane, mit denen auf Dominica von Juni bis November gerechnet werden muss.

Mehr Sonnenschein und weniger Niederschlag ist in den Monaten der Trockenzeit, von Dezember bis Mai zu erwarten. Die Temperaturen erreichen dann an der Küste immer noch 27 bis 28 Grad Celsius, nachts wird es aber auch dann nicht unter zwanzig Grad kühl.

Dies gilt nicht für die Bergregionen. Hier kann es etwas kühler werden. Temperaturen, die nachts auf 13 Grad C fallen, sind nicht ungewöhnlich.

Auch wenn es auf Dominica für karibische Verhältnisse feucht ist, regnet es doch nicht jeden Tag. Der westliche Teil ist durchschnittlich trockener als der östliche. Viele Küstendörfer auf der westlichen Seite von Dominica empfangen jährlich nur etwa 1.200 mm Regen. Wenn Sie im östlichen Teil der Insel bleiben wollen, müssen Sie viel mehr Regen erwarten. Der Osten ist dem Passatwind zugewandt, hier erreichen die jährliche Niederschlagsmengen bis zu 5.000 mm. In den Bergregionen werden sogar 9.000 Millimeter gemessen.

 

Wetter Dominica

Wetter in Roseau, der Hauptstadt von Dominica

Vorhersage für Montag den 11.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Clear sky Clear sky
24 ° C 24 ° C 25 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 12.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Clear sky Clear sky
24 ° C 23 ° C 26 ° C 24 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 13.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
24 ° C 24 ° C 27 ° C 25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 14.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Clear sky Fair Fair
24 ° C 25 ° C 27 ° C 25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 15.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Fair Fair Clear sky
24 ° C 25 ° C 26 ° C 24 ° C
0.5 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 16.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Rain showers Light rain showers Fair
24 ° C 24 ° C 25 ° C 24 ° C
0 mm 1.6 mm 0.6 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 17.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Light rain showers Fair Fair Fair
24 ° C 24 ° C 26 ° C 25 ° C
0.8 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 18.12.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Rain showers Light rain showers Light rain showers
25 ° C 25 ° C 25 ° C 25 ° C
0 mm 1.1 mm 0.7 mm 0.6 mm

Wetter auf Dominica: Die Temperaturen und Niederschläge für Roseau in Dominica stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersage wird viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für Dominica

Dominica zieht angesichts seiner überwältigenden Natur vor allem Outdoor-Begeisterte an. Neben Trekking-Touren, Tauchen, Walbeobachtung ist natürlich auch Badeurlaub möglich.

Die Hauptreisezeit für Dominica fällt in die Monate Dezember bis Mai, wenn die Temperaturen nicht allzu hoch steigen und sich die Feuchtigkeit im Rahmen hält. Dennoch ist bei Trekkingtouren im Regenwald auch dann mit Niederschlägen zu rechnen, ebenso wie an der Ostküste. Da die tropischen Schauer aber meist kurz und heftig ausfallen und immer sehr pünktlich eine bestimmte Uhrzeit einhalten, sind sie kein echter Hinderungsgrund.

Während der Regenzeit kann es in einigen Regionen Dominicas wirklich ungemütlich nass werden. Gerade in der Hurrikan-Saison (Juli - Oktober) sollten auch die Wettervorhersagen genau studiert werden.

 

Klimatabelle Dominica

Dominica Klima

Klima auf Dominica

Hier finden Sie weitere Klimatabellen zu Dominica.

 

Klima auf den Kleinen Antillen

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter auf weiteren Inseln der Kleinen Antillen klicken Sie einfach auf die Inselnamen in der Karte:

Amerikanische Jungferninseln Klima & Wetter Britische Jungferninseln Klima & Wetter Anguilla Klima & Wetter St Martin Klima & Wetter St Barthelemy Klima und Wetter Barbuda Klima & Wetter St Kitts & Nevis Klima und Wetter Antigua Klima & Wetter Montserrat Klima & Wetter Guadeloupe Klima & Wetter Dominica Klima & Wetter Martinique Klima & Wetter St Lucia Klima & Wetter St Vincent & die Grenadinen Klima & Wetter Grenada Klima & Wetter Trinidad & Tobago Klima und Wetter Aruba Klima & Wetter Curacao Klima & Wetter Bonaire Klima und Wetter Barbados Klima & Wetter

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz