Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

Peru Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

 

 

 

 

Peru Klima

Peru Karte

Peru liegt zwischen dem Äquator und dem 18. Breitengrad südlicher Breite im Westen Südamerikas. Die erhebliche Nord-Süd-Ausdehnung, die lange Küstenlinie am Pazifik sowie die großen Höhenunterschiede zwischen Meeresniveau und den über 6.700 Meter hohen Anden sorgen für sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen.

An der Pazifikküste ist es durch den Einfluss des Humboldtstroms, der kaltes Wasser aus der Antarktis transportiert, sehr trocken. Im Süden liegt ein Teil der Atacama-Wüste, die trockenste Region der Erde.

Nach Norden hin, ungefähr jenseits des fünften Breitengrads südlicher Breite, nehmen die Niederschläge etwas zu, da sich der Humboldtstrom und damit die Luft stärker erwärmen können. Die Temperaturen liegen im Norden der Küste nachts bei durchschnittlich 20 und tagsüber bei rund 30 Grad.

Weiter im Süden werden die Temperaturen gemäßigter, in Lima liegen sie etwa zwischen 20 und 26 Grad im wärmsten Monat Februar und 13 und 17 Grad im kühlsten Monat August.

In den Anden variiert das Klima je nach Höhenlage. Unterschieden werden tierra caliente (bis 1.000 Meter Höhe) mit einer jährlichen Durchschnitttemperatur von 25 Grad, tierra templada bis rund 2.000 Meter und Temperaturen zwischen 15 und  20 Grad sowie die tierra fria bis 3.500 Meter Höhe mit heißen Tagen und kalten Nächten und einer Jahresdurchschnittstemperatur von 12 Grad. In Höhen von 5.000 Metern und darüber steigen die Temperaturen nicht über die Nullgradgrenze.

In der östlich der Anden gelegenen Region Selva findet sich Regenwald mit durchschnittlichen Jahresniederschlägen von über 3.500 Millimeter und einer gleichbleibenden Durchschnittstemperatur von rund 25 Grad.

 

Wetter Peru

Wetter in Lima, der Hauptstadt von Peru

Vorhersage für Samstag den 25.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 24 ° C 17 ° C
0.2 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 26.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Partly cloudy Cloudy
16 ° C 17 ° C 23 ° C 17 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 27.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Fair Cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 22 ° C 17 ° C
0.3 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 28.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Cloudy
16 ° C 17 ° C 22 ° C 17 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 29.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Clear sky Partly cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 22 ° C 17 ° C
0.1 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 30.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 23 ° C 17 ° C
0.4 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 31.10.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Partly cloudy Partly cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 23 ° C 17 ° C
0.2 mm 0 mm 0 mm 0.1 mm

Vorhersage für Samstag den 01.11.2014
nachts morgens tagsüber abends
Cloudy Clear sky Partly cloudy Cloudy
16 ° C 16 ° C 23 ° C 17 ° C
0.3 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Hinweis zur Wettervorhersage für Lima: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschläge für Lima in Peru stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für Peru

Wer einen Urlaub am Pazifik plant, der sollte sich, zumal an der südlichen Küste, auf die Monate Dezember bis April beschränken. In den restlichen Monaten machen der starke Nebel und Bewölkung wenig Lust auf Strandtage. An der nördlichen Küste tritt dieses Phänomen weniger ausgeprägt auf.

Wer dagegen Outdoor-Aktivitäten wie Trekkingtouren oder Bergsteigen in den Anden plant, sollte seine Reise für die dortigen trockenen Monate zwischen Mai und September planen, sonst könnten Regenfälle manche Straßen und Wege unpassierbar machen.

Bei Reisen in den Regenwald von Peru ist ganzjährig mit Regenfällen zu rechnen, die aber immer nur kurz, heftig und berechenbar ausfallen. Von Zeit zu Zeit führt das El-Nino-Phänomen zu ungewöhnlichen Wetterverhältnissen mit großer Hitze und starken Niederschlägen. Die beste Reisezeit für das Tiefland  von Peru ist aber gewöhnlich von Mai bis September, der Zeitraum, in dem es weniger regnet.

Hier finden sie spezielle Informationen zum Klima und der besten Reisezeit in den Anden.

 

Klimatabelle Peru

Peru klima Norden

Klima Peru (Norden): Iquitos

Peru Klima Lima

Klima in Peru (Pazifik): Lima

Klima Peru Süden

Peru Klima (Süden): Tacna

Hier finden Sie weitere Klimatabellen zu Peru.

Klima in Suedamerika

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in weiteren suedamerikanischen Ländern klicken Sie einfach auf die Ländernamen in der Karte:

Kolumbien Klima & Wetter Venezuela Klima & Wetter Guyana Klima & Wetter Suriname Klima & Wetter Französisch-Guayana Klima & Wetter Brasilien Klima & Wetter Uruguay Klima & Wetter Argentinien Klima & Wetter Chile Klima & Wetter Paraguay Klima & Wetter Bolivien Klima & Wetter Peru Klima & Wetter Ecuador Klima & Wetter Falklandinseln Klima & Wetter