Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

Sri Lanka Wetter & Klima: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

 

 

 

 

Sri Lanka Klima

Auf Sri Lanka herrscht tropisches Monsunklima. Die Lage in Äquatornähe, die Gebirge im Inneren der Insel und der mit dem jahreszeitlichen Wechsel der Hauptwindrichtungen verbundene Einfluss des Monsuns bestimmen das Klima auf Sri Lanka.

Zwischen Mitte Mai und Ende September herrscht der regenreiche Südwestmonsun (auf Sri Lanka "Yala" genannt) und beschert der West- und Südwestküste starke Niederschläge. Der Osten und Nordosten bleiben trocken.

Von Oktober bis Mitte April konzentriert der weniger ausgeprägte Nordostmonsun ("Maha") die Niederschläge im Norden und Osten der Insel.

In den Übergangszeiten zwischen den Monsunen ist es auf Sri Lanka verhältnismässig feucht, d.h. es ist bewölkt und kurze Schauer fallen.

Sri Lanka Karte

Das zentrale Bergland wirkt als Klimascheide. Auf der einen Seite befindet sich im Südwesten die immerfeuchte Zone, die, mit Spitzenwerten im April - Juni und Oktober/November, Jahresniederschläge von 2.000 mm an der Küste und über 5.000 mm im Bergland aufweist. Auf der anderen Seite im Südosten, Osten und Norden der Insel im Regenschatten des Gebirges liegt die trockenere, wechselfeuchte Zone mit Jahresniederschlägen von 1.500 mm (Südosten) und weniger als 900 mm (Norden).

Die Temperaturen auf Sri Lanka sind hoch und variieren ganzjährig nur wenig. Im trockenen Nordosten sind sie höher als im feuchten Südwesten. Die höchsten Temperaturen treten von März bis Juni auf. Von November bis Januar ist die kühlste Zeit. Die Werte liegen im Küstentiefland bei durchschnittlich 26 - 31 °C. Nachts fällt es selten unter 25 °C. Die Luftfeuchtigkeit ist hier mit 70 - 90 % relativ hoch. Nur die Gebiete direkt an der Küste wirken durch die Meeresbrisen erträglicher.

Im zentralen Bergland ist das Klima angenehmer. Die Temperatur schwankt zwischen 20 und 24 °C in über 1.000 m und zwischen 12 bis 16 °C in über 2.000 m Höhe. Im Winter kann es sogar Schnee und leichten Frost geben. Die Luftfeuchtigkeit ist hier deutlich geringer als im Tiefland.

 

Beste Reisezeit auf Sri Lanka

Die beste Reisezeit für ganz Sri Lanka ist schwierig zu bestimmen, da der Monsun mit seinen Regenfällen in den einzelnen Regionen zu genau entgegengesetzten Zeiten auftritt.

Die günstigste Reisezeit im Osten ist von April bis September,

im Süden und Westen in den Zentren des Badetourismus von Dezember bis April.

Der Norden von Sri Lanka wiederum ist mit stetig warmen Temperaturen und nur mäßigen Niederschlägen mit Ausnahme von November und Dezember das ganze Jahr über eine Reise wert.

Für das Bergland sind Januar bis März zu empfehlen.

Wenn man die gesamte Insel auf einer Rundreise besuchen möchte, sollte man die Übergangsmonate zwischen Regen- und Trockenzeit ins Auge fassen.

 

Monatlicher Überblick

Informieren Sie sich hier über die monatlichen Höchsttemperaturen, Durchschnittstemperaturen, Nachttemperaturen und Niederschläge in Sri Lanka:

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Wärmster Monat: Mai  - Durchschnittstemperatur von 27,8 °C

Kühlster Monat: Januar - Durchschnittstemperatur von 24,7 °C

Trockenster Monat: Juli - durchschnittlich 86 mm Regen

Feuchtester Monat: November - durchschnittlich 306 mm Regen

 

Animation zum Regen auf Sri Lanka

Sri Lanka Regen

 

 

Sri Lanka Wetter

Wetter in Colombo

Luftfeuchtigkeit in Sri Lanka

 
Ein wichtiger Wetter-Faktor auf Reisen ist die Schwüle.
Als Anhaltspunkt für der Schwüle kann der Taupunkt verwendet werden. Im Grunde gibt der Taupunkt die Temperatur an, ab der der Wasserdampf in der Luft kondensiert. Je feuchter die Luft, desto höher ist der Taupunkt. Schwüles Wetter ist durch hohe Taupunkte gekennzeichnet, ab einem Taupunkt von 16 °C spricht man üblicherweise von schwüler Luft.

Sri Lanka Colombo Luftfeuchtigkeit

 

Klimatabelle Sri Lanka

Sri Lanka Klima Westen

Klima in Sri Lanka (Westen): Colombo

Sri Lanka Klima Osten

Sri Lanka Klima (Osten): Trincomalee

Sri Lanka Klima Bergland

Sri Lanka Klima (zentrales Bergland): Kandy

Hier finden Sie weitere Klimainformationen zu Sri Lanka.

 

Klima in Südasien

Für Informationen zum Klima, der besten Reisezeit und Wetter in weiteren ostasiatischen Ländern klicken Sie einfach auf die Ländernamen in der Karte:

Südasien Klima

 

Pakistan Klima Nepal Klima Bhutan Klima Bangladesch Klima Indien Klima Malediven Klima Sri Lanka Klima