Wetter, Klima, Klimatabellen, Temperaturen & beste Reisezeiten weltweit

   Sie sind hier: Asien > Nepal > Himalaya

Wetter & Klima Himalaya: Klimatabelle, Temperaturen und beste Reisezeit

Klima Himalaya

Der Himalaya, das höchste Gebirge der Erde, erstreckt sich circa 2.500 Kilometer von West nach Ost und liegt auf einem Bogen zwischen dem 28. und 37. Breitengrad nördlicher Breite. Der Himalaya selbst bildet durch seine enorme Höhe bis über 8.000 Metern eine Klimascheide und weist deshalb unterschiedliche Klimazonen auf.

Während im Süden des Himalaya subtropisches Klima herrscht, reichen die nördlichen Gebiete in gemäßigte Zonen hinein.

Das Klima im Himalaya wird stark beeinflusst vom indischen Südwest-Monsun, der ab Juni erhebliche Niederschläge bringt. Diese regnen sich ab Anfang Juni in den Regionen um Nepal ab und ziehen dann weiter nach Indien, hier sind sie ab Mitte Juni zu erwarten, zum Anfang Juli dann in Pakistan. Es ist mit erheblichen Regenmengen zu rechnen.

Andererseits erreicht der Sommermonsun die nordwestlichen Regionen des Himalayas kaum, sodass hier nur sehr wenig Niederschlag fällt. Gleiches gilt für die im Regenschatten liegenden Täler im Norden der Gebirgsketten, die teilweise sehr trocken sind und wüstenähnliches Klima zeigen.

Von den Temperaturen her unterscheidet sich das Klima je nach Höhenlage und Breitengrad. Im Nordwesten, also in den Himalaya-Regionen in Pakistan und Indien ist mit langen, kalten Wintern zu rechnen, die von November bis Mai, in Ladakh auch von Oktober bis Juni dauern. Hier ist es dann recht kalt, aber trocken. In den anderen Regionen ist im Winter mit viel Schnee zu rechnen.

In den südlichen und östlichen Gebieten des Himalaya herrscht von November bis März zwar auch Winter. Angesichts der Nähe zum Äquator bleibt das Wetter hier in Höhen bis 3.000 Meter vergleichsweise mild, tagsüber kann es zwanzig Grad warm werden, erst in grösseren Höhen muss auch mit Temperaturen unter minus 20 Grad gerechnet werden.

 

Wetter im Himalaya

Wetter auf dem Mt. Everest (mit 8.848 m der höchste Berg der Welt)

Vorhersage für Montag den 29.05.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Fair Partly cloudy Partly cloudy
-26 ° C -29 ° C -23 ° C -25 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Dienstag den 30.05.2017
nachts morgens tagsüber abends
Partly cloudy Partly cloudy Partly cloudy Fair
-28 ° C -28 ° C -22 ° C -23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Mittwoch den 31.05.2017
nachts morgens tagsüber abends
Fair Fair Partly cloudy Partly cloudy
-27 ° C -30 ° C -22 ° C -23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Donnerstag den 01.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Fair Fair Clear sky
-26 ° C -26 ° C -21 ° C -22 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Freitag den 02.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Clear sky
-24 ° C -25 ° C -21 ° C -23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Samstag den 03.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Fair Clear sky
-25 ° C -28 ° C -21 ° C -23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Sonntag den 04.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Clear sky Clear sky
-24 ° C -29 ° C -23 ° C -21 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Vorhersage für Montag den 05.06.2017
nachts morgens tagsüber abends
Clear sky Clear sky Cloudy Clear sky
-25 ° C -29 ° C -23 ° C -23 ° C
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Hinweis zur Wettervorhersage für den Himalaya: Die in der Wettervorhersage angegebenen Temperaturen und Niederschläge für den Mount Everst im Himalaya stammen von der Webseite yr.no und werden vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem Norwegischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Die Vorhersagen werden viermal am Tag aktualisiert.

 

Beste Reisezeit für den Himalaya

Eine einheitliche Reisezeit für den ganzen Gebirgszug gibt es nicht. Die vom Sommermonsun verschonten trockenen Hochebenen im Nordwesten des Himalaya (z.B. Ladakh oder Kashmir) bieten von Juni bis September die besten Bedingungen für einen Besuch und Trekkingtouren.

Im Karakorum wird es im Sommer recht heiss, so dass die beste Reisezeit hier im Zeitraum von März bis Mai sowie im September und Oktober liegt.

Für Nepal, den Osten des Himalaya und das Hochland von Tibet sind dagegen im allgemeinen die Monate April und Mai sowie Oktober und November zum Reisen geeignet. In dieser Zeit herrschen hier relativ stabile Wetterlagen. Doch auch im Winter können in Höhenlagen bis 4.000 Meter noch gute Bedingungen für Touren herrschen, es wird aber kalt. Von den Monaten mit Südwestmonsun, Juni bis September, ist in dieser Region des Himalaya abzuraten.

 

 

Klimatabelle Himalaya

Nordwestlicher Himalaya

Ladakh Himalaya Klima

Klima in Ladakh (Indien): Leh (3.500 m Höhe)

Kashmir Klima Himalaya

Klima in Kashmir (Indien): Srinagar (1.730 m Höhe)

Karakorum Klima

Klima in Karakorum (Pakistan): Gilgit (1.500 m Höhe)

 


Nepal / Osthimalaya / Hochland von Tibet

Himalaya Klima Nepal

Klima in Nepal: Pokhara (800 - 1.000 m Höhe)

Himalaya Klima Bhutan

Klima in Bhutan: Timphu (2.300 m Höhe)

Tibet Klima Himalaya

Klima im Hochland von Tibet: Lhasa (3.650 m Höhe)

Hier finden Sie weitere Klimatabellen zum Himalaya.

 

Autor:
Diplom-Geograph Remo Nemitz